Die benötigte Baubewilligung sowie die Konzession für die Seewasserkühlung ist freigegeben.