Eigene Einhausung mit Sicherheitsgitter für Ihr privates Rack-Abteil

Private Cage


Ab einer Anzahl von sechs Racks bietet Ihnen das Private Cage den optimalsten Schutz für Ihre sensiblen Daten. Ihre Racks werden dabei mit einer eigenen Einhausung aus Sicherheitsgitter zusätzlich geschützt und Sie erhalten einen gesicherten Cage-Zugang. Damit haben Sie Ihr eigenes privates und zusätzlich gesichertes Rack-Abteil im Datacenter.

  • Ab einer Anzahl von sechs Racks ist ein mit Sicherheitsgitter aufgebautes Cage konfigurierbar.
  • Der Zutritt ist über einen zusätzlich gesicherten Zugang möglich (Raum in Raum Konzept).
  • Einzelne Racks müssen nicht zwingend zusätzlich gesichert werden.
  • Das Racklayout wird mit Ihnen abgestimmt und kann bis zu einer Versorgungsleistung von 2kW/m2 aufgebaut werden.
  • Ihr Private Cage verfügt über einen sicheren, abgetrennten Rack-Bereich.
Private Cage - Rackangebot Rechenzentrum Stollen Luzern

 

Private Cage Spezifikationen
Eigener abgetrennter Cage ab sechs Racks konfigurierbar  
Sicherheit dank eines auf acht Bar Überdruck ausgelegten, unterirdischen Bunkers  
Modernste Sicherheitssysteme  
Protokollierte Zutrittslösung  
Maximaler Brandschutz  
Höchste Verfügbarkeit bei der Energieversorgung und Kühlung  
Eigenes Anergienetz mit Abwärmenutzung und Seewasser-Kühlung  
Redundante Inhouse-Verkabelungen über zwei Carrier-Räume  
Hohe SLAs  
Überwachungszentrale 365x24x7, besetzte Zentrale im Eigenbetrieb  
Zertifizierung: TüViT «Level 3 erweitert» in Planung  
Optional: Remote Hands